Unsere Pfarre im Lockdown

Neuer Lockdown im Jänner!
In dieser Zeit finden keine öffentlichen Veranstaltungen, auch keine öffentlichen Gottesdienste statt!

Inhaltsverzeichnis
Im Gebet verbunden
Kirchenraum
Hl. Messe im Livestream

Kirchenraum

Offene Kirche während Lockdown © Helga Bresich

Unser Kirchen-Innenraum wird zu folgenden Zeiten geöffnet sein:

9. Jänner, 14 bis 16 Uhr
10. Jänner, 14 bis 16 Uhr
Für weitere Zeiten beachten Sie unseren Terminkalender

Im Rahmen des Projektes „Offene Kirche“ ist unserer Kirchenraum ab der 2. KW zu folgenden Zeiten geöffnet:

  • Mittwoch von 14.00-16.00
  • Freitag von 16.00-18.00
  • Sonntag von 14.00-16.00

Sie können in der Kirche auch für unsere Sternsingeraktion spenden.

Bitte melden Sie sich in der Pfarrkanzlei oder bei Helga Bresich, wenn Sie bereit sind, die Kirche für Besucher aufzusperren und während dieser Zeit auch dort zu verweilen.

Der Vorraum der Kirche ist tagsüber immer offen!
Hier finden Sie einen Schriftenstand.
Nehmen Sie die aufgelegten Texte und Heftchen mit nach Hause!

Hl. Messe im Livestream

An folgenden Terminen werden Hl. Messen im Livestream übertragen:

06.01.2021 10:00Hier klicken
10.01.2021 10:00Hier klicken
17.01.2021 10:00Hier klicken

Behalten Sie unseren Terminkalender im Auge, falls weitere Livestreammessen eingeplant werden.

Im Gebet verbunden

Beten wir jeden Tag um 19.00 Uhr das Vater Unser, das Gebet von Jesus! Jede*r dort, wo er*sie gerade ist.
Klicken Sie, um den Text des Vater Unser anzuzeigen.

„Macht euch keine Sorgen! Im Gegenteil! Wendet euch in jeder Lage an Gott. Tragt ihm eure Anliegen vor – in Gebeten und Fürbitten und voller Dankbarkeit.“

(Phil 4,6)

„Darum wollen wir mit Zuversicht vor Gott treten, damit wir Gnade und Erbarmen finden und seine Hilfe zur rechten Zeit empfangen!“

(Hebräer 4,16)

„Ich rufe zu Gott, dem Allerhöchsten, zu Gott, der meine Sache zum guten Ende führt.“

(Psalm 57,3)

Ein schöner Aufruf, mit Liebe und einem großen Gottvertrauen sein Leben zu gestalten.
Vieles aber ist in einer Gemeinschaft einfacher und leichter auszuhalten. Deshalb lasst uns die nächsten Wochen wieder verbunden sein.

Hier finden Sie:


Unsere Webseite
eni.wien

www.eni.wien

Besuchen Sie eni.wien für:

  • Direkter Zugang zum Livestream
  • Anmeldung zum Newsletter

Hier finden Sie den Brief unseres Pfarrers zur aktuellen Corona-Situation!

–>

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.