Angebote für Jugendliche

Du bist zwischen 14 und 22 Jahre alt?

Hier findest Du Infos zu unseren Jugendgruppen, zur Firmanmeldung und zur Firmvorbereitung!

Jugendgruppe

Es gibt zwei Jugendgruppen, die sich wöchentlich im Jugendheim treffen. Zudem finden gemeinsam mit anderen Pfarren aus dem Bezirk Veranstaltungen und Aktivitäten für Jugendliche statt.
Ansprechperson: Lena Petraschek / Dekanatsjugendteam (Kontakt)

Firmung

Sehr geehrte Eltern, liebe Firmkandidatinnen und Firmkandidaten,

mit großem Bedauern müssen wir Sie/euch über die Verschiebung unserer für den 26. April 2020 geplanten Firmung informieren.

Die Österreichische Bischofskonferenz hat, den Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Neuerkrankungen an Covid -19 folgend, sämtliche kirchliche Feiern bis auf Weiteres verschoben.

Ein neuer Termin für die Firmung wird von Seiten der Pfarre festgelegt werden, sobald die Situation eine verlässliche Planung erlaubt.

Wir bedauern die Notwendigkeit der Terminverschiebung sehr, aber wir sind auch zuversichtlich, dass wir unser Firmfest zu einem späteren Zeitpunkt mit ganz besonderer Dankbarkeit und Freude „nachfeiern“ werden. Da die Pfarrkanzlei derzeit geschlossen ist, können Sie mit uns über die im Elternbrief vom 24. März an Sie übermittelte E-Mail-Adresse gerne in Kontakt treten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis und mit den besten Wünschen – vor allem Gesundheit – für die kommenden Wochen!


Die Anmeldung zur Firmung ist in der Regel im Oktober im Rahmen eines ersten Treffens von 16:30 bis 19:30 Uhr im Pfarrheim möglich.
Die Anmeldung zur Firmvorbereitung ist dann sinnvoll, wenn

  • der Wunsch zur Firmung deine persönliche Entscheidung ist
  • du echtes Interesse an der Auseinandersetzung mit religiösen Fragen und Themen hast
  • du am Religionsunterricht in der Schule teilnimmst
  • du bereit bist, die notwendige Zeit und Energie in die Firmvorbereitung zu investieren
  • du im Schuljahr 2019/20 in der 9. Schulstufe (5. Klasse AHS/1. Klasse BHS) oder älter bist

Die Vorbereitung auf die Firmung dauert mehrere Monate und findet ein bis zwei Mal im Monat am Freitagabend, Samstag oder Sonntag statt. Mehr Infos hier. Die Firmung selbst wird in der Regel im April des folgenden Jahres gefeiert.
Dokumente, die für die Firmanmeldung notwendig sind:

  • Taufschein (Kopie)
  • Bestätigung der Teilnahme am Religionsunterricht

Ansprechperson: Ulrike Heimhilcher-Dohnal